Dreh jetzt unser Glücksrad und gewinne exklusive Rabatte!🎁

Alle Chelsea Lashes für nur €9,99!💫

Schreibe eine Rezension für unsere Easy Fanning Lashes und gewinne €25! ✨

Abonniere unseren Newsletter für 15% Rabatt! 💌

Kostenloser Versand für Bestellungen über €80! ✨

11 August, 2021 2 min Lesezeit

OMBRÉ-LOOK MIT SO HENNA KREIEREN

Augenbrauen-Henna ist eine unbestreitbar großartige Behandlung, die bei Augenbrauenstylist·inn·en und ihren Kund·inn·en recht beliebt geworden ist. Viele glauben, dass man mit Henna nur einen grafischen, eintönigen Look erzielen kann, aber wir zeigen dir, dass du in nur wenigen Schritten ein wunderschönes Ombré möglich ist!
WIE KREIERE ICH OMBRÉ-BRAUEN MIT HENNA?
Als Erstes musst du eine Map erstellen: Nehme ein Caliper oder ein Augenbrauenlineal und markiere den Anfang der Augenbrauen, den oberen und unteren Teil des Bogens/Höhepunkts und das Ende. 
Benutze dann einen schwarz gefärbten Faden, um eine gerade Linie zwischen den Punkten zu ziehen und sie so miteinander zu verbinden.
Verwende dann etwas weiße Paste um die Augenbrauen herum, um sicherzustellen, dass das Augenbrauen-Henna beim Auftragen innerhalb der Linien bleibt.
Als Nächstes mischst du dein Henna an. Nimm einen Löffel So Henna-Pulver und mische es mit etwa 10 Tropfen (destillierten) Wasser. Benutze ein Mischgerät, um das vermischen des Henna-Pulvers und des Wasser einfacher zu machen und Zeit zu sparen. Rühre die Mischung so lange bis eine geschmeidige, honigartige Konsistenz entsteht.
WIE TRAGE ICH DAS HENNA AUF?
Benutze eine abgewinkelte Bürste, um das Augenbrauen-Henna aufzutragen - Fange dabei am Ende der Augenbraue an, um so den Ombré-Look zu erzielen! Trage die So Henna-Mischung in einer dicken und gleichmäßigen Schicht von innen nach außen auf und lass es 8 bis 20 Minuten lang auf den Augenbrauen einwirken (die Einwirkzeit hängt davon ab, wie intensiv die Färbung am Ende sein soll). 
Angenommen, du bist es gewohnt, Henna vom Anfang der Augenbraue aus aufzutragen, und vergisst, am Ende anzufangen - kein Problem: Entferne einfach das Henna am Anfang der Augenbraue ein oder zwei Minuten früher als am Rest, um noch den gewünschten Ombré-Look zu erzielen. 
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, mit So Henna einen Ombré-Augenbrauen-Look zu erzielen, aber diese ist ein bisschen schwieriger. Beginne wie gewohnt am Ende und arbeiten dich zum Anfang hin vor. Wenn du zu 2 bis 3 Vierteln fertig bist, musst du dann eine dünne Linie So Henna in den inneren Ecken auftragen und die Farbe mit einem sauberen Pinsel vorsichtig nach oben ziehen/wischen. Auf diese Weise erzielst du ein wunderschönes Endergebnis. Aber wie gesagt, diese Methode ist etwas knifflig und erfordert viel Übung! 
© Augenbrauen von London Lash & So Henna Trainerin Veronica Rich
  
      

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.