21 September, 2021 7 min Lesezeit

WIE MAN EIN LASH BUSINESS AUFBAUT: TIPPS VON LONDON LASH PRO’S GRÜNDERIN

London Lash legt großen Wert auf die Ausbildung von Wimpernstylist·inn·en, und zwar von dem Moment an, in dem sie ihre erste Wimpernpinzette in die Hand nehmen, bis sie selbst zu preisgekrönten Trainer·inn·en werden - und oft weit darüber hinaus! London Lash verkauft alles, vom professionellen Wimpernkleber bis hin zu hochwertigen Wimpernextensions, und ist von Jahr zu Jahr größer und leistungsfähiger geworden.

Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Branche werfen wir einen Blick auf die Anfänge dieses erfolgreichen Unternehmens und die besten Tipps unserer Gründerin...

wimpernextensions, wimpernindustrie, wimpenbranche

WIE IST LONDON LASH ENTSTANDEN?

Die Gründerin von London Lash, Hanna Putjato, wuchs als Tochter von Wissenschaftlern in Minsk, Weißrussland, auf und begann eine Karriere im Bankwesen. Da sie immer eine neue Herausforderung suchte, zog Hanna nach Bolton, Greater Manchester, Großbritannien, wo sie einen Job in einer Kuchenfabrik annahm.

Hanna konnte zu dieser Zeit kein Englisch und gibt zu, dass sie sich deshalb einsam und unglücklich fühlte. Um ihre Englischkenntnisse zu erweitern, schrieb sich Hanna an einem örtlichen College ein, um einen Kosmetikkurs zu absolvieren. Das klappte, und sie verliebte sich in Wimpernbehandlungen! 

Nachdem sie in einem Salon in Teilzeit gearbeitet und sich einen Kundenstamm in Nordengland aufgebaut hatte, verlegte Hanna ihre Arbeit von Manchester nach London, wo sie ganz von vorne anfing und von frühmorgens bis spätabends Wimpernbehandlungen durchführte, um einen neuen Kundenstamm aufzubauen. Dank ihrer lebhaften Persönlichkeit und ihrer Hartnäckigkeit dauerte es nicht lange, bis sie genug Kund·inn·en für sich und eine neue Mitarbeiterin hatte.

In dieser Zeit begann Hanna, eine Behandlung anzubieten, die ganz neu in England war - Russian Volume - und sie hatte bald einen Ansturm von Wimpernstylist·inn·en, die sie um Kurse für diese Technik baten, da zu dieser Zeit niemand sonst in England Volumen-Sets anbot!

Nachdem sie einen kleinen Kredit bekommen und ihr erstes Wimpernextension-Produkte gekauft hatte, begann Hanna, mit ihren eigenen Anleitungen und Kits zu unterrichten.

Ihre Schüler fragten, ob sie Hannas Produkte nachkaufen könnten, und so begann sie, sie auf eBay zu verkaufen. Bald stellte sie ihren Shop von eBay auf eine eigene Website um, auf der sie Kurse und Produkte an einem Ort anbieten konnte.

Hanna stellte eine weitere Mitarbeiterin ein, die ihr beim Marketing und beim Handel/Procurement half, und London Lash (damals als Lady Lash bekannt) wuchs wie nie zuvor!

Ihr Salon wurde beliebter und in 2014 änderte sie den Namen zu London Lash; ein Unternehmen, dass sich so weit zu der weltbekannten Marke entwickelt hat, die es heute ist.

wimpernextensions, wimpernindustrie

HANNA’S TOPP-TIPPS FÜR EIN ERFOLGREICHES LASH BUSINESS:

Um dir einen Einblick in Hannas Geschäftssinn zu geben, haben wir ihre 5 besten Tipps für ein erfolgreiches Unternehmen zusammengestellt! 

1. GROßE TRÄUME ZU HABEN IST NICHT GENUG

Das klingt kontrovers, nicht wahr? Alle anderen sagen immer: "Träume groß!" Und bis zu einem gewissen Punkt kann ich dem zustimmen, aber ich bin auch anderer Meinung. Aber nur, weil unsere Träume manchmal ZU groß sein können und uns Angst machen, lähmen und so ehrgeizig werden können, dass wir nicht wissen, wo wir anfangen sollen.

Nehmen wir einmal Folgendes an:

Du arbeitest als Kosmetikerin in einem Salon und träumst davon, eines Tages deinen eigenen schönen Wimpernsalon in einem belebten Stadtzentrum zu eröffnen. Dein Kundenstamm wächst, das Geschäft boomt, Promis besuchen deinen Salon und du hast jetzt 20 Wimpernstylist·inn·en, die für dich arbeiten. Du musst nur noch gelegentlich Behandlungen machen, und auch nur dann, wenn und für wen du es willst.

Klingt gut, nicht wahr? Aber bevor das passiert, gibt es so viele Dinge zu bedenken. Wo soll ich anfangen? Soll ich nach Investoren suchen? Kann ich zur Bank gehen und mir Geld leihen? Wo suche ich nach Wimpernstylist·inn·en? Wie kann ich Schulungen beibringen? Woher soll ich überhaupt Kund·inn·en bekommen?!

Es gibt so viele Fragen und Sorgen in deinem Kopf, dass du nicht weißt, wo du anfangen sollst, also ist es wahrscheinlicher, dass du gar nichts machst. Du träumst einfach weiter: "Eines Tages werde ich es schaffen".

Deshalb rate ich dir, deinen großen Traum erst einmal zu vergessen und dich auf deine kurzfristigen Ziele zu konzentrieren. Richte dein Augenmerk stattdessen auf kleinere Schritte:

  • Wenn du für jemand anderen arbeitest, überlege: Wie kann ich einen Studio mieten und mich selbständig machen? 
  • Wenn du bereits selbstständig bist, überlege: Wie kann ich ausgebucht werden? Welche Marketing-Kanäle sollte ich nutzen, um für mich zu werben? 
  • Wenn du schon ausgebucht bist, überlege: Wie kann ich meine Preise erhöhen und meine Einnahmen verbessern? 

Und langsam aber sicher wirst du merken, wie diese kleinen Schritte auf natürliche Weise bis zu dem Punkt wachsen, an dem du endlich deinen Traumsalon eröffnen kannst. Manchmal muss man wirklich nicht große Pläne schmieden, um weit zu kommen. Mein Rat: Geh einen Schritt nach dem anderen.

2. ÄNDERE DEIN VERHÄLTNIS ZU FEHLERN

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist eine gewaltige Aufgabe, und in den meisten Fällen hat dir niemand beigebracht, wie man etwas macht. Alles, was du tust, tust du zum ersten Mal.

Daher wirst du natürlich eine Menge Fehler machen. Es wird Probleme geben, von der Anstellung der falschen Leute bis zur Überzahlung der Miete, du wirst die Steuern falsch berechnen - aber das Leben eines Unternehmers ist wirklich eine Kette von Fehlern und Misserfolgen, die zu seinem Erfolg führen.    

Normalerweise reagiert man auf Fehler, indem man sich aufregt und manchmal sogar das Projekt aufgibt, weil man es für sinnlos hält, aber das sollte nicht der Fall sein.

Mein Rat an dich: Versuche stets positiv zu sein und akzeptiere die Tatsache, dass du immer wieder Fehler machen wirst. Du kannst nicht verhindern, dass du Fehler machst, aber du kannst die Art und Weise ändern, wie du über sie denkst. Änder deine Beziehung zu Fehlern. Denke über sie nach, analysiere sie, und sie werden dir viele neue Erkenntnisse bringen!

3. “MAN KANN NICHT GLEICHZEITIG EINE ERFOLGREICHE BÄCKEREI BETREIBEN UND BÄCKER·IN SEIN”

Dieser einfache Satz löste so viele Gedanken in meinem Kopf aus und veränderte mein Geschäftsgebaren grundlegend. Denke darüber nach: Du kannst dir nicht vorstellen, dass ein·e Besitzer·in einer Kuchenfabrik fünf Tage pro Woche damit verbringt, diese Kuchen selber zu backen. Er·Sie würde das einfach nicht tun, denn wer führt dann das Unternehmen?

Also habe ich vor 3 Jahren aufgehört, selber Wimpernbehandlungen durchzuführen, ich habe aufgehört in zu Schulungen zu unterrichten, ich habe aufgehört, auf Nachrichten auf Facebook und Instagram zu antworten, ich habe aufgehört, alles zu tun. Das ist nicht meine Aufgabe.

Das ist die Aufgabe meiner Mitarbeiter·innen. Meine Rolle im Unternehmen ist es, es voranzutreiben, es zu entwickeln. Meine Aufgabe ist es, an das Wachstum des Unternehmens zu denken, und das kann man nicht, wenn man bis spät in die Nacht auf Nachrichten antwortet!   

Den gleichen Rat möchte ich dir geben. Es mag anfangs finanziell schwierig sein, aber glaub mir: Sobald du Mitarbeiter einstellst und dich von der eigentlichen Salonarbeit zurückziehst, wird dein Lash Business schneller wachsen. Indem du alltägliche Aufgaben delegierst, gewinnst du enorm viel Zeit, die du für das Wachstum und die Entwicklung deines Unternehmens nutzen kannst.   

4. HÖR NIE AUF ZU LERNEN

In den letzten Jahren habe ich Tausende von Artikeln und Hunderte von Büchern gelesen und eine enorme Anzahl von YouTube-Videos angesehen. Alles über Business.   

Zuerst habe ich etwas über die Wimpernanhaftung gelernt, dann über die Kundenbetreuung im Salon, dann über Social Media Marketing und so weiter. Jeden Tag in meinem Leben lerne ich etwas Neues, und das ist etwas, das ich für mein Unternehmen für äußerst wichtig halte. Ich versuche immer, etwas zu lernen, das ich sofort umsetzen kann.   

Als ich alleine in London lebte, habe ich sogar meinen Fernseher weggegeben, weil ich immer dachte, dass Fernsehen eine nutzlose Sache und eine totale Verschwendung meines Lebens ist. Bildung war das Einzige, womit ich meine Freizeit verbringen wollte. 

Ich werde dir nicht empfehlen, deinen Fernseher wegzuwerfen, aber ich werde dir raten, Zeit zum Lernen in deinen Kalender einzuplanen. Nimm dir nur 20-30 Minuten pro Tag Zeit, um etwas Neues zu lernen. Konzentriere dich auf praktisches Wissen, das du sofort umsetzen kannst. Sobald du das tust, wirst du einen deutliche Veränderung feststellen.

lash business, wimpernindustrie

5. SEI IMMER DU SELBST UND BLEIB DIR TREU!

Mir ist aufgefallen, dass viele Unternehmer ihre Konkurrenten erwähnen, wenn ich nach ihren eigenen Unternehmen frage. Sie beobachten ihre Konkurrenten, sie denken über ihre sie nach und versuchen, besser als sie zu sein, aber ich fand das schon immer ein bisschen seltsam. Ja, es ist gut, eine Vorstellung davon zu haben, was die Konkurrenten tun, aber ständig über sie zu denken und mit ihnen zu konkurrieren - das ist reine Zeitverschwendung.  

Wenn du ein Unternehmen führst, dreht sich alles um die Qualität deiner Produkte und Dienstleistungen, es geht um die Zufriedenheit deiner Kund·inn·en und Mitarbeiter·innen. Konzentriere dich nur auf dein Unternehmen und überlege, wie du es verbessern kannst. Vergiss deine Konkurrenten. Es ist wirklich nicht wichtig, was sie tun. Was wirklich wichtig ist, ist das, was du tust.  

Einer der Gründe, warum London Lash so erfolgreich ist, ist, dass wir wirklich versuchen, einzigartig zu sein. Wir ahmen niemanden nach, sondern kommen mit frischen, neuen Ideen. Ich war zum Beispiel die Erste, die auf die Idee mit den Papierboxen für die Wimpern-Trays kam.

Ich wollte unbedingt die Menge an nicht wiederverwertbaren Plastikboxen reduzieren, und das war ein Riesenerfolg - wir haben viele neue treue Kund·inn·en gewonnen! Weil wir einzigartig waren, kamen wir auf bessere Ideen. Jetzt kommt jede zweite Wimpernmarke mit der gleichen Papierverpackung wie wir. Andere machen tun jetzt das Gleiche. Aber das ist in Ordnung. Wir waren die Ersten, und wir haben viel davon gewonnen.  

Mein Rat an dich: Lass nicht zu, dass die Konkurrenz deine Zeit und Energie stiehlt! Es ist besser, wenn du deine Zeit und Energie auf deine Produkte, Dienstleistungen und Kund·inn·en verwendest. Und ich garantiere dir, dass dein Lash Business immer unglaublich erfolgreich sein wird.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.